Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eve of Destruction. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. September 2012, 23:27

Community Map


Some players asked me for a personalized map with their name in the mapname.
Just like Mono Lake (player: mono).
Well we won't do that cause it's to much but we can make a community map with personal places in the map.
A player (called Braveheart) asked for a chromed cobra with an ace of spades on it.
Well, it can be realized.

Just send me a photo or any idea you have to create personal places in the map.
The map has no name at the moment, this will be done later.

Mails to: webmaster@eodmod.org



Einige Spieler schlugen vor, jedem Stammspielern auf hslan eine eigene Map zu widmen, so wie mit Mono Lake (mono) geschehen :D
Nun, die Idee ist nicht schlecht, allerdings würde das mit der Zeit etwas viel und vom Thema ablenken.
Jedoch wäre es vorstellbar, eine Community Map zu bauen, in der es viele kleine Eastereggs gibt, also Plätze, die einzelnen Spielern gewidmet sind.
Das kann z.B. einfach ein Foto desjenigen sein, oder eingebaute Gimmicks.
Jemand (Braveheart) hat z.B. vorgeschlagen, seine eigene private verchromte Cobra mit Pik-Ass und Zündschlüssel gegen die Bots haben zu wollen.
Das ließe sich durchaus reralisieren.

Fangen wir einfach mal damit an, auf Eure Vorschläge und Fotos bin ich gespannt :D
Vorerst hat die Map keinen Namen, das kommt zum Schluß.

Mails an: webmaster@eodmod.org


sweetjosi

unregistriert

2

Mittwoch, 19. September 2012, 00:40

hi..die idee is super..(und brave hat seine chromecobra auch sicherlich verdient ;) )
zu dem zündschlüssel gegen die bot´s..
vielleicht kann man das auch realisieren das ein "livespieler" jeden platz einnehmen kann obwohl da so ein dummbot sitzt..
bestes (aktuelles) beispiel..
man tarnt so seinen raketenpanzer mühsam und dann kommt ein bot vorbei der nix anderes in seiner birne hat als den panzer aus der stellung zu fahren..
bei den normalen panzern geht das ja auch...also das einnehmen des panzerfahrers obwohl der platz eigentlich besetzt ist.
oder man rennt zum heli und schupps sitzt ein bot am steuerknüppel und wir alle wissen wie lausig die fliegen können und man geht beim absturz mit drauf...tja...schön wäre es schnell die plätze zu tauschen.. :S
zu den maps..
ich finde..(nur meine meinung) das allen hslans die auch aktiv EoD spielen auch einen map-name zustehen könnte..
wenn was "übrig sein sollte" könnte man andere vielspieler auch mit eingliedern..denke da an Cpt. Mainwaring(SF),UBB-peg+Matze,MaD,der liebe Bear..usw. also die ersten 10 die im Gametracker gelistet sind..
Da Brave+Kubi nun auch Hslans geworden sind und absolute Vielspieler hier sind gehört ihnen beiden bei der nächsten namensvergabe natürlich der Vortritt...
Lotte...du machst das schon... ;)

3

Mittwoch, 19. September 2012, 00:55

Hut ab Lotte, sehr edle Idee.

Genau genommen hatte ich mir ja nie ausdrücklich eine Map-Widmung gewünscht. Mir fiel schlicht bei dem abgebildeten See der Mono Lake in Kalifornien ein und die Namensgleichheit blieb bei mir hängen. Es freut mich dennoch, dass sich der Name durchgesetzt hat.

Auf die verchromten Cobras dieser Welt, prost!

4

Mittwoch, 19. September 2012, 16:34

Es freut mich dennoch, dass sich der Name durchgesetzt hat.
Tja. Wundert mich auch. :D :D

5

Montag, 24. September 2012, 13:24

Schön,das Du (Lotte) den Gedanken aufgenommen und Deine
Freizeit opfern willst um den Faden weiter zu spinnen. :thumbsup:
Die Idee mit ner eigenen (einzigen)Map find ich toll ,
weil alles andere mit Sicherheit jeden Rahmen sprengen würde.
Die Cobra sieht schon toll aus und moi Klooni (Kubi) überlegt schon
Fieberhaft was Sie sich wünscht (wird nachgereicht sobald Sie sich
entschieden hat :D ) .
Wir drücken mal die Daumen und sind gespannt was dabei
rauskommt.
Greeze Brave & Kubi

6

Montag, 24. September 2012, 14:16

Ich glaube das wird nichts mit der Map.
Das Interesse tendiert nämlich bisher gegen Null.
Leider.

7

Montag, 24. September 2012, 22:17

meiner einer hat Interesse - aber leider noch keine vernünftige Idee mich einzubringen - Bild find ich langweilig...

gut Ding will Weile haben ...

hab ein wenig Geduld :)

8

Montag, 24. September 2012, 23:44

Wie wäre es mit einer Community Fun Map?
Mit ganz verrückten Mapstyle Ritter Burgen, Future, Comic und gemisch?

Dann kommt in die Map ein Mahnmal in einen Tempel, mit den Top 50 Spielern in Stein gelistet, angefangen vom 1.Platz Abwärts?
Die Top 10 in größerer Schrift!
Jedes Fahrzeug und Flugzeug bekommt das EoD Logo für die Mod.
Und die Gebäude einen Aushang mit "Wanted" oder "Topscore" und den Top 10 Spielern gelistet?

Eigentlich wäre ich auch darunter, aber aus irgendeinem Grund wurde damals das Ranking auf HSLAN Aus Null gesetzt sodass ich von Platz 2 oder 1 was es war verschwunden bin.

9

Dienstag, 25. September 2012, 20:13

Zitat

Eigentlich wäre ich auch
darunter, aber aus irgendeinem Grund wurde damals das Ranking auf HSLAN
Aus Null gesetzt sodass ich von Platz 2 oder 1 was es war verschwunden
bin.






Das passiert, wenn das Spiel auf einen neuen Server mit anderer IP umzieht. Das macht nicht Hslan, sondern Gametracker. Aber wen interressieren schon Punkte... ;)

Zurück zum Thema. Eine richtig gute Idee habe ich auch nicht, aber ein Panzer in Coral-Rot Metallic würde mir gefallen. Darf auch ruhig mein überall gefürchteter Kampfname draufstehen. :P

10

Donnerstag, 27. September 2012, 19:01

so -- nu hab ich eine Idee :)

Da ich ja so ein stunt-Freak bin könnte es ja irgendwo auf der Map so eine Art Sprungschanze geben - wie so in "Bridge ruin" in kleinformat... davor könnte dann ein Schild stehen: "Highway to MaD"

Ich glaube, das würde passen... :thumbup:

11

Freitag, 28. September 2012, 00:53

so -- nu hab ich eine Idee :)

Da ich ja so ein stunt-Freak bin könnte es ja irgendwo auf der Map so eine Art Sprungschanze geben - wie so in "Bridge ruin" in kleinformat... davor könnte dann ein Schild stehen: "Highway to MaD"

Ich glaube, das würde passen... :thumbup:


Me like.

12

Sonntag, 30. September 2012, 11:00

Wenn ich auch etwas wünschen darf, dann hätte ich gerne einen personalisierten M-113 mit dem Granatwerfer (MK ???) in pinker Farbe. Hinten drauf sollte "Pussy Waggon" stehen und an den Seiten ein Piktogramm, dass zwei Strichmännchen beim Sex zeigt. Also solche Piktogramme, wie sie hier abgebildet sind:

http://t1.ftcdn.net/jpg/00/42/58/16/400_…ObBv7Ls7NvE.jpg

Vielleicht sogar das "blowjob" diagramm anstelle des ersten oder überhaupt irgendeins. Sexistisch natürlich hahaha :-)

Die Map an sich fände ich bergig mit tälern cool und vielen guten Stellen für Hinterhalte (Hauptwege führen durch täler und ringsum kann man sich postieren), aber nicht zu groß.

_____________

I would like a personalized M113 with a Mk??-grenade launcher in pink colour. It should have the tag "pussy waggon" at the rear end and on the sides sexistic pictograms (see link above).

The map would be nice with lot of big mountains and deep valleys, perfect for ambushes (main routes trough valleys and around these routes you can set up for ambushes), not too big map though.

13

Dienstag, 2. Oktober 2012, 11:58

"Wie wäre es mit einer Community Fun Map?
Mit ganz verrückten Mapstyle Ritter Burgen, Future, Comic und gemisch?"

Also die Idee finde ich garnicht so schlecht. Mir ist auch schon so eine ähnliche Idee gekommen


"Dann kommt in die Map ein Mahnmal in einen Tempel, mit den Top 50 Spielern in Stein gelistet, angefangen vom 1.Platz Abwärts?
Die Top 10 in größerer Schrift!
Jedes Fahrzeug und Flugzeug bekommt das EoD Logo für die Mod.
Und die Gebäude einen Aushang mit "Wanted" oder "Topscore" und den Top 10 Spielern gelistet?"

Spielernamen auf einem Mahnmal finde ich auch nicht so schlecht für 'ne funmap, aber das mit den scores finde ich irgendwie doof. Ich war einen Tag lang Weltrang-Listen Erster in EoD (so vor 6 Jahren oder so), gefolgt von etlichen Leuten, die heute garnicht mehr zocken, aber irgendwie auch einen Platz verdient hätten.

Sowas wie Gaming-Ränge ist ja immer nur temporär...wer weiß ob die Leute, die EoD in 20 Jahren zocken, wenn es 500 Maps gibt und die Mod 10 GB groß ist, überhaupt wissen, wer man ist!

:D

Ebenso hätten die zahlreichen Leute, die an EoD mitgewirkt haben, ohne die wir hier jetzt garnicht darüber diskutieren würden noch viel eherer ein Mahnmal verdient wie ich finde.

Besserer fänd ich sowas wie ein Mahnmal mit Namen von Gefallenen (derzeit aktiven Spielern), weil ja jeder schonmal "gefallen" war...am besten sowas mit einem Steinblock mit den Spielernamen und oben schön protzig ein paar Betonsoldaten drauf...so wie dieses Iwo Jima Denkmal wo die 'ne Flagge hissen.

Die Spieler haben die Ehre namentlich in einer Map genannt zu werden, aber es würde kein Geprotze stattfinden. Außerdem wäre so ein Objekt auch dekorativ und nicht nur rein plakatives Nennen von Namen. Bei entsprechend großer Textur sollte man die Namen gut lesen können...



Zu den Individualisierten Panzer-und M113 Texturen kann ich nur folgendes sagen:

Ich hab' lange Battlefield 2 gespielt wo mein Abrams M1A2 Panzer eine schicke Coka Cola Textur hatte. Das sind so kleinere Modifikationen, die jeder Spieler für sich selber machen sollte/könnte. Es ist nicht besonders schwer, die Texturen aus EoD zu entpacken, eine Textur zu bearbeiten und wieder zu der Mod hinzuzufügen. Für EoD generell finde ich das eher ungeeignet.

Zu den Mapnamen mit Spielernamen habe ich folgenden Senf:

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, das es sich bei Mono Lake um Mono's Lake handelt, was ich aber nicht unbedingt schlecht fänd, wäre, wenn man Flaggen, die dazu geeignet sind einen Playernamen gäbe.

Ich meine in der Map Khe Sanh heißt eine Flagge irgendwas mit Uncle Ho's House oder so. Vorstellbar wäre für mich, etwa einen MaD Canyon zu haben oder sowas.

Eine weitere Idee zu den Spielernamen Ingame wäre diese:

Man könnte die Namen gut auf Schildern unterbringen. Also Laux Lice Lestaulant (Laux Rice Restaurant) oder MaD's Martini Bar, Lotte's Whorehouse und die " Yes Sir, Ike can Boogie" Disco. Das ist eine Sache, die sich am einfachsten in einer Community Map realisieren ließe.
Die Schilder könnte man ja schön bunt im Style der 70er Jahre gestalten, und auf Wunsch individuelle Merkmale oder Gesichter von Fotos reinfaken. Das wäre insgesamt nicht allzu auffällig, aber wer weiß worum's geht, weiß eben bescheid, und kann sich freun.

Ach. Allzu offensichtlichen Sexismus und pornografische Strichmännchen gehören an den Stammtisch, nicht in ein Spiel das vielleicht auch mal aus versehen 6 jährige zocken, und sich fragen, warum das eine Strichmännchen dieses oder jenes mit dem anderen Strichmännchen macht.

_______Halten sie Abstand, ich bin ein Aufstand!________

14

Dienstag, 2. Oktober 2012, 16:13

Killboy bekommt schonmal den Commedian Preis 2012 in der Map :D
Realisierbar ist bisher alles, was hier genannt wurde.

Übrigens: die Mapper von anno pief sind schon alle in den Maps verewigt: in der inGame map steht das Entstehungsjahr und der Name des Mappers! Alle anderen tauchen auch schon in den inGame Credits auf.

15

Dienstag, 2. Oktober 2012, 17:39

Ach...das ist auch wieder wahr mit den Mappern! Allerdings denk ich auch an Leute wie Trahn Lee (Liao) der sich 'ne zeitlang auch echt den Arsch aufgerissen hat, Jynger, Pencil, oder Wilson z.B. gerade Letzterer hat echt auch viel zu der Mod beigetragen, obwohl er eigentlich eher nichts gemodded hat, aber immer im mIRC Channel als Ansprechpartner da war und die Webseite geschmissen hat und so, wenn ich mich recht erinnere.

Als Commedian bekomme ich dann natürlich eine Extra Statue (Material ID 43 - 47) die man nach Lust und Laune zerballern kann, hehe! Am besten so mit Mickeymaus Ohren, die man abschießen kann, Clownsnase die platzt wenn man draufschießt etc.

:P

Aber einklich meinte ich den ganzen Kram ernst!

Ich hatte mir auch mal etliche Mapnamen überlegt wie "Fu Kinh Hoe", Sue Khmy Dic" etc. *hust* Aber damit würen wir wieder bei den 6 jährigen die Mami fragen müssen ob "Fuckin Hoe" und "Suck my Dick" wirklich in Vietnam liegt.

:(

_______Halten sie Abstand, ich bin ein Aufstand!________

16

Dienstag, 2. Oktober 2012, 18:24

ich hatte damals auch vor für Saigon ein Kino zu bauen , teilweise schon fertig - man könnte dort einen Film mit allem genannten laufen lassen :thumbup: Im Abspann des Films dann halt die retiered Mebmers und active Members verewigen, als "starring" dann die active players nennen :evil:
You talk the talk, do you walk the walk ?

17

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:37

Battlefield 1942 ist doch eigentlich erst ab 12 Jahren oder nicht?

Ich finde Strichmännchen, die an der Seite eines M113 angebracht sind und sexuelle Handlungen durchführen ziemlich harmlos. Ein sechsjähriges Kind, sofern es sich überhaupt irgendwie in EOD verirren sollte, kann meines Erachtens nicht erkennen worum es dabei überhaupt geht. Und Kinder ab 12 Jahren schauen sich heutzutage ganz andere Sachen an. Ich denke ja auch nicht, dass Battlefield ein Kinderspiel ist.

Ich fände es, wie bereits erwähnt, cool. Wenn es gemacht wird ist es toll, wenn nicht, dann halt nicht (was natürlich schade wäre) ;-)

18

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:59

Die Idee mit dem Kino find ich klasse.
...und EoD 2.x wird 6 GB groß :D

19

Freitag, 5. Oktober 2012, 13:21

Hi Lotte,
nach langem Überlegen und einigen verworfenen Ideen habe ich das
passende für mich gefunden. Falls diese Map irgendwann entsteht und es machbar
ist, hätte ich gern einen Waffen- und Munitionsladen.


Im Schaufenster die verschiedensten Waffen, die natürlich von einer
weibliche Schaufensterpuppe in Uniform angepriesen werden. An der Hauswand oder
über der Tür ein Reklameschild:


"Kubis Ammo Shop".


Im Laden gibt es was das Soldaten-Herz begehrt. Munitionskisten, Waffen
aller Art, die man im Spiel aufnehmen kann und natürlich darf der Sani-Schrank
nicht fehlen. Vielleicht noch ein angrenzendes Lagerhaus mit Freigelände für gepanzerte
Fahrzeugen, Helis usw. Alles, um für jede Situation gewappnet zu sein und
ständig Nachschub bekommt.


Ganz wichtig, Zutritt erst ab 18 und Bots haben Hausverbot :|



Das Ganze geht natürlich über eine Kasse des Vertrauens, denn Kubi hat
keine Zeit immer hinter der Ladentheke zu stehen. Die Einnahmen gehen
selbstverständlich an EOD und den Machern der MAP :whistling: .


Da wollen wir mal hoffen, dass vor dem Laden immer eine Schlange steht
und die Kasse so richtig voll wird....
Gruß Kubi

20

Freitag, 5. Oktober 2012, 17:58

Hehe...das hatte ich eigentlich so ähnlich bei der "Than Hoa Wetlands" geplant und auch schon angefangen...aber irgendwer hat im Laufe der Geschichte von EoD die ganzen Waffen aus der Hütte entfernt.
Waffenladen finde ich generell gut, vor allem, weil ich noch etliche geile, zum Teil auch reichlich "mächtige" Waffen bei mir in der Warteschleife hab....fehlt noch Textur...

Am besten einen Waffenladen der auch einen kleinen Balkon oder Turm hat, so dass man sich von oben die Bots mal so richtig zur Brust nehmen kann.

:thumbsup:

_______Halten sie Abstand, ich bin ein Aufstand!________